Aktuelles
© Ralf Borges BfvK  2020                                                                                                                                             aktualisiert am 11. Juni  2020
Jagdverband  Märkisch-Oderland
Aufwandsentschädigung für Schwarzwild Jede Pächtergemeinschaft/Jagdausübungsberechtigten im Landkreis MOL welche im laufendem Jagdjahr mehr Schwarzwild als im Referenz- jagdjahr 2015/2016 erlegt haben, sollten lt. Erlass vom 18. Jan 2019 bei der Unteren Jagdbehörde bis zum 30. April eines jeden Jahres den Antrag auf Erlegungsprämie für Schwarzwild stellen. Das Antragsformular und weitere Hinweise finden Sie auf der Webseite des Landkreises Märkisch-Oderland unter:
Sitemap
Informationen der Unteren Jagdbehörde Jagdscheinverlängerung 2020 ▪Einreichung Antrag ▪Prüfung Bundeszentralregister ▪Rückmeldung nach erfolgreicher Anfrage zur Verlängerung des Jagdscheines Jagdscheinverlängerung ab 2021 ▪Antrag bis Ende Januar einreichen ▪Prüfung Bundeszentralregister und Revierpolizei ▪Rückmeldung nach erfolgreicher Anfrage (ca. 6 Wochen) zur Verlängerung des Jagdscheines Eintragung Pacht/BG in den Jagdschein ▪Pachtverträge und entgeltliche Begehungsscheine sind anzeigepflichtig ▪Eintragung muss innerhalb von 4 Wochen nach Abschluss erfolgen ▪bis 30.04.20 Zeit versäumte Eintragungen nachzuholen Onlinesystem Jagdstrecke/-statistik ▪Landkreis einer von 4 Probelandkreisen ▪Ab neuem Jagdjahr Nutzung Brandenburg weit möglich ▪Anmeldung per Email an dominik_kolm@landkreismol.de Dominik Kolm 03346/8506340 dominik_kolm@landkreismol.de
aktuelle Auskünfte über Wetter und Mond (standortbezogen) im Internet z. B. über meteoblue.com (Temperatur, Windrichtung, Bewölkung, 14 Tagevorhersage, ...) oder “lunalink.de (Sonne- und Mondkalender)
Neue Schonzeiten folgende Link´s zum Thema
Schonzeiten.de Gesetzblatt -neue Durchführungsverordnung (Änderung v. 04.07.19) Jagdgesetz für das Land Brandenburg
oder zum Archiv
hier
(noch nicht aktuell)

Jagdstrecke des Jagdjahres 2018/2019  im Land Brandenburg 151.961 Stück Schalenwild wurden erlegt Wildart 					Strecke [Stück] Rotwild 						8.836 Damwild 						10.627 Muffelwild 					430 Rehwild 						60.613 Schwarzwild 					71.455 Feldhase 					2.582 Kaninchen 					53 Fasan 						919 Wildenten (gesamt) 			5.935 Wildgänse (gesamt) 			4.352 Ringeltaube 					1.304 Rotfuchs 					23.157 Steinmarder 					1.344 Dachs 						4.736 Waschbär 					33.630 Marderhund 					6.572 Mink 						105
Quelle: MLUL Brandenburg
Streckenangaben im Landkreis Märkisch-Oderland
Wildart 			Jagdjahr			 [Stück]    2016/17   2017/18   2018/19 Rotwild			650		670		558 						 Damwild 			80		76		42			 Muffelwild 		14		14		18 Rehwild 			5315	5015	4659 Schwarzwild 		5788	6995	5376 Feldhase 		432		400		395 Kaninchen 		8		5		6 Fasan 			320		268		291	 Enten (gesamt) 	739		479		684	 Gänse (gesamt) 	523		711		531 Ringeltaube 		238		158		188 Rotfuchs 		2532	2511	2278 Steinmarder 		220		274		199 Dachs 			336		361		413 Waschbär 		3101	3448	3626 Marderhund 		509		573		481 Mink 			9		12		19